Danke für’s Mitmachen!

In den letzten 10 Wochen hat an der ASS die Corona-Sport-Challenge stattgefunden, die für alle Beteiligten eine kleine Alternative zum Sportunterricht darstellen sollte, der bekanntermaßen nicht stattfinden konnte. Die Challenge bestand aus Ausdauersport über die gesamte Zeit und wöchentlich wechselnden Kraftübungen.
Bei den Kraftübungen hat die gesamte ASS zusammen beispielsweise 10101 Sekunden lang den Unterarmstütz gehalten, 4368 Ausfallschritte und 5891 Sit-Ups gemacht. Einige Schülerinnen und Schüler haben dabei echte Höchstleistungen erbringen können, wie beispielsweise über 50 Liegestütze am Stück oder das Halten des Unterarmstütz von über 15 Minuten.
Im Ausdauerbereich konnten von der gesamten ASS in dieser Zeit 33218 km zurückgelegt werden. Das entspricht ungefähr der Luftlinie von Nienburg bis nach Sydney in Australien und wieder zurück! Eine unfassbar weite Entfernung, die wir in 10 Wochen gemeinsam geschafft haben! Die 10D konnte mit 6896km den mit deutlichem Abstand größten Beitrag leisten, gefolgt von der 11A (2949km) und der 7D (2512km). Mit 5488km haben aber auch die gesamten Lehrkräfte ihren Beitrag zum Erfolg geleistet.
Es war eine tolle Erfahrung gemeinsam mit allen und dennoch mit Abstand sportlich aktiv zu sein.

SDE